• Wir schenken Dir die Versandkosten ab 100€ Bestellwert (in DE)
  • Wir schenken Dir die Versandkosten ab 100€ Bestellwert (in DE)

Mission

Warum Made-in-Africa wichtig ist

Viele von uns können kein einziges Produkt Made-in-Afrika benennen. Das wollen wir ändern. Denn es gibt eine Menge zu entdecken. Lokales Unternehmertum und möglichst hohe Wertschöpfung vor Ort sind die Grundprinzipien unserer Produktauswahl. Das fördert Strukturen, qualifizierte Arbeitsplätze und schafft Perspektiven. Mehr dazu

Unique

Wir interpretieren Trade Not Aid radikal neu. Mit starken Produkten, starken Herstellern und einem starken Narrativ dahinter.

Empowering

Unsere Partnerunternehmer:innen sind Changemaker. Stolze, ideenreiche und mutige Menschen. Für uns echte Vorbilder.

Sustainable

Innovative Geschäftsmodelle und faires Handeln als Grundlage für eine nachhaltige Entwicklung - überall auf der Welt.

team

Andre Schwarz

Andy ist ein echter Macher. Es klemmt irgendwo? Andy ist garantiert als erster da, Ärmel hochgekrempelt und lässt erst locker wenn das Problem gelöst ist. Sofern man ihn fleißig mit Kaffee und den aromatischen Mangos von Miyonga versorgt, kann er 1000 Aufgaben in einem Tag erledigen. In seiner Freizeit liebt er es seine Palmen zu umsorgen. Andy wohnt mit Frau, Kind und Hund in der Nähe von Berlin. Er kümmert sich um die Logistik bei Manuyoo.

Alexandra Ngandeu

For Alexandra, our Co-Founder, it is clear: "We at Manuyootake a critical view of classic development aid. Trade instead of aid money - that is our motto. Therefore we take a different approach: In order to create jobs and perspectives in Africa, we offer manufacturers from all African countries a stage on the European market."

Bianca Reichelt

Bianca (hat viele Übersetzungen ihres italienische Namens von Fremden gehört) ist eine Frühaufsteherin. Während die anderen noch tief schlafen, nutzt sie die Zeit um nachzudenken und kreativ zu sein. Sie kann hundertmal einen Fußball mit einem Fuß jonglieren, aber für die Bundesliga hat es leider nie gereicht. Dieses Talent hilft ihr trotzdem den Balanceakt zwischen dreifache Mutter, Vogtländisch zu lernen und nebenbei das Unmögliche möglich zu machen, zu meistern.

Denise Meißner

The African continent and the people who live on it are currently feeling anupswing and new motivation to develop economically. This spirit is evidentin committed entrepreneurship, creativity and fighting spirit. We at Manuyoo share this spirit. If we manage to change the thinking of the people in Europe, which they have about Africa and African products as well as the resulting consumer behavior, we can make a lasting contribution to positive development for Africa. 

Fabian Wagner

"We at Manuyoo form a new way of partnership with our suppliers -small and innovative african companies- and present their brands and stories to our customers to make our life a little more african.I believe," says Fabian Wagner, our Co-Founder, "that we can lift the Impact of trade between Europe and Africa with together our partners to another level".

Dr. Jan-Marc Lischka

Only 7% of the total 2018 imports into the EU came from the 54 African countries. More than 2/3 of these imported goods were primary goods (food, raw material and energy) – with almost no local value add. With Manuyoo we want to bring this into more balance. We support African Entrepreneurs by making access to European markets easier and by giving their products an attractive, innovative platform. This is what makes Manuyoo unique.

Lerato Manatsa

"Trade contributes to structural economic transformation. It facilitates the push by African countries to diversify and upgrade the value of their exports, strengthening their economies, creating jobs, and reducing poverty. Manuyoo not only sells exciting new brands and innovative products from all 55 African countries, we also tell the stories about our trading partners, their businesses and their products."

Sandy Biró

Mit Sandy (ja, das ist ihr richtige Name) kommt schwäbisches Flair in unser Team. Damit lässt es sich beweisen, dass man auch mit virtueller Zusammenarbeit trotz 632 km Entfernung zwischen Stuttgart und Berlin gemeinsam Manuyoo’s Mission umsetzen kann.…

Ihr neues Ziel ist es, natürlich Spitzenläuferin nach kenianischem Vorbild mit ihren Laufschuhen von ENDA zu werden.

Winfried Breitinger

For me, the special thing with Manuyoo is the close connection with our producers, because we know all suppliers on a personal basis. This works, because we are regularly scouting new promising  products and brands directly with the manufacturers. As soon as possible, we will also be travelling and meeting our partners at their facilities. With Manuyoo, we want to trade at eye level. Creating transparency and trust - that is our focus

Die nächste Generation

Manuyoo ist ein Familienunternehmen. Unsere Kinder sind Teil der Reise. Sie inspirieren uns, sind kritische Produkttester. Mit unserer Arbeit wollen will dazu beitragen dass sie gerechtere Wirtschaftsbeziehungen leben.

Schreib uns!

Veränderung geht nur gemeinsam. Du hast Fragen oder Anregungen? Du möchstest mehr über unsere Arbeit wissen? Du möchtest uns unterstützen? Wir freuen uns auf Deine Nachricht!