• Wir schenken Dir die Versandkosten ab 100€ Bestellwert (in DE)
  • Wir schenken Dir die Versandkosten ab 100€ Bestellwert (in DE)

TAMBoUR – Das Original aus Benin

Wer Gin&Tonic-müde ist, dem bietet Benin die Option sich etwas ganz Neues ins Glas zu holen: ‚Tambour Original‘, eine traditionelle Palmsaft-Spirituose, mit seiner natürlichen Süße eine ideale Basis für anspruchsvolle Cocktails und Highballs.

Unser Tambour ist ein stolzes Zeugnis der Strenge, Disziplin und Komplexität der Drumming-Beats, die das Land Benin seit Generationen zieren.

Geerntet und bezogen von lokalen Bauern in Süd-Benin. Einzigartig in Westafrika gedeiht die Kunst, diesen Palmensaft zu Alkohol zu destillieren.

Palmen haben einen sehr reichen, natürlich süßen Saft, der in Westafrika und anderen tropischen Regionen rund um den Globus als Delikatesse gilt.

Die Palm-Spirituose ‚Sodabi‘ genannt, produzieren und trinken Menschen in Westfrika seit Jahrhunderten. In Benin spielt er bei Voodoo-Zeremonien eine zentrale Rolle: Sodabi soll bei den Lebenden böse Geister vertreiben und als Gabe an Verstorbene auch in der Toten-Welt für gute Stimmung sorgen.

Jake Muhleman, Inhaber einer kleinen Distillerie in Cotonou, hat das Traditionsgetränk zusammen mit seinem Team weiter entwickelt und verfeinert: 14 tropische Früchte und Gewürze geben ‚Tambour Original‘ ein neues, einzigartiges Aroma.

Cocktail-Rezepte

Der intensive, angenehme Geschmack von Tambour Original passt wunderbar zu vielen Aromen der Tropen. Schauen Sie sich einige der Cocktail-Rezepte von Tamobour an oder kreieren Sie einfach Ihre eigenen!

Fidjrossé (fruchtig)

  • 4,5 cl - Tambour Original Sodabi
  • 3 cl - Minzsirup
  • 2 cl - Ingwersirup
  • 1,5 cl - Limettensaft
  • 6 cl - Wassermelonensaft
  • 3 cl - Selter

Alle Zutaten außer die Selter in einem Shaker mit Eis schütteln, in ein Glas füllen, Selter hinzufügen.

Mit Pfefferminzblätter servieren und genießen.

Panafrique (cremig)

  • 4,5 cl - Tambour Original Sodabi
  • 4,5 cl - Amarula
  • 1/2 Tasse - Eiswürfel

Zutaten miteinander verrühren und mit Eiswürfel servieren.

Sidecar (säuerlich)

  • 4,5 cl - Tambour Original Sodabi
  • 3 cl - Cointreau
  • 2cl - Limetten- oder Zitronensaft

Die Zutaten in einen mit Eis gefüllten Shaker geben. 8 bis 10 Sekunden schütteln, bis die Außenseite des Shakers gut gekühlt ist. In ein Coupe- oder Cocktailglas umfüllen.

Mit einer Limettenspirale garnieren. Optional mit Zuckerrand.

Tambour Eggnog (süß)

  • 1 Ei
  • 1 Esslöffel - Zucker
  • 1 Teelöffel - Salz
  • 4,5 cl - Tambour Original Sodabi
  • 1/2 Teelöffel - Vanilleextrakt
  • 15 cl - Sahne (leicht)
  • etwas Muskatnuss

Das Eigelb vom Eiweiß trennen. Das Eiweiß schaumig schlagen. Zucker, Salz und die Vanille unterheben.

Tambour Original Sodabi und die Sahne hinzugeben. Gut verrühren, bis die Flüssigkeit vollständig vermischt ist. Zum Abkühlen in den Kühlschrank stellen.

Vor dem Servieren mit Muskatnuss bestreuen und genießen!

Coco Loco (cremig)

  • 8 cl - Tambour Original Sodabi
  • 16 cl - Kokosnussmilch
  • 5 cl - Zuckerrübensirup
  • 1,5 cl - Zitronengras (optional)

Alle Zutaten in einen Shaker mit Eis geben. Schüttel bis der Inhalt kalt ist.

In einer Kokosnuss servieren und genießen!

African Sunrise

African Sunrise (fruchtig)

  • 4 1/2 cl - Tambour Original Sodabi
  • 4 1/2 cl - Ananassaft
  • 3 cl - Selter
  • 1/2 Tasse - Eiswürfel
  • 1 Spritzer - Grenadine

Mische den Tambour Original und Ananassaft in einem Shaker mit Eis. Schüttel bis der Inhalt kalt ist und gieße es dann in ein Glas. Gebe die Selter dazu und gieße vorsichtig die Grenadine in den Cocktail, um ein Vermischen zu verhindern.

Mit einer Cocktailkirsche und einer Ananasscheibe garnieren und genießen!

Banana Harmattan (cremig)

  • 4 1/2 cl - Tambour Original Sodabi
  • 2 große Bananen, idealerweise gefroren
  • 1/2 Tasse - Eiswürfel
  • Schokoladensirup (optional)

Mixe den Tambour Original, Bananen und Eiswürfel in einem Mixer bis zur gewünschten Konsistenz. Benetze die Innenseite des Glases mit Schokoladensirup. Gieße den Cocktail hinein und fülle das Glas mit Schlagsahne auf.

Mit Schokoladenflocken und einer Bananenscheibe garnieren und genießen!

Banana Harmattan
Tambour Lemonade

Tambour Lemonade (säuerlich)

  • 4 1/2 cl - Tambour Original Sodabi
  • 6 cl - Frisch gepresster Zitronensaft
  • 6 cl - Mineralwasser
  • 2 Teelöffel - Rohrzucker
  • 1 Tasse - Eiswürfel

Zutaten miteinander verrühren.

Mit einer Zitronenspalte garnieren und genießen!

Le Baiser du Python (fruchtig)

  • 4 1/2 cl - Tambour Original Sodabi
  • 3 cl - Limettensaft
  • 1 Tasse - Gefrorene Himbeeren

Mixe den Tambour Original, Limettensaft und die gefrorenen Himbeeren in einem Mixer bis zur gewünschten Konsistenz. Gefrorene Himbeeren können durch frische Himbeeren und Eiswürfel ersetzt werden.

Mit einem Pfefferminzblatt garnieren und genießen!

Le Baiser du Python
The Curse

The Curse (säuerlich)

  • 3 cl - Tambour Original Sodabi
  • 1 Teelöffel - Honig
  • 2 Teelöffel - Frischer Zitronensaft
  • 1/2 Tasse - Eiswürfel

Gebe alle Zutaten, außer dem Eis in einen Shaker und schüttel so lange bis sich der Honig aufgelöst hat. (Der Honig kann vorher im Zitronensaft aufgelöst werden) Eis hinzufügen und schütteln bis es kalt ist.

Im Shooter-Glas servieren und genießen!

Ko-Ko-Ko (erfrischend)

  • 4 1/2 cl - Tambour Original Sodabi
  • 4 1/2 cl - Kokosnusswasser (idealerweise aus einer frischen, jungen Kokosnuss)
  • 4 1/2 - Ananassaft
  • 2 Teelöffel - Zitronensaft
  • 1 Tasse - Eiswürfel
  • 1 Prise - Gemahlene Muskatnuss (optional)

Gebe alle Zutaten in einen Shaker und schüttel so lange bis der Cocktail kalt ist.

In einer leeren Kokosnuss mit einem Strohhalm servieren und genießen!

Ko-Ko-Ko
African Queen

African Queen (erfrischend)

  • 4 1/2 cl - Tambour Original Sodabi
  • 1 großer Stengel Minze
  • 2 Esslöffel - Einfacher Sirup
  • 1 Tasse - Eiswürfel
  • 3 Scheiben - Salatgurke
  • 3 cl - Limettensaft
  • 4 1/2 cl - Selter

Zerdrücke Gurke, Minze und einfachen Sirup auf dem Boden des Glases mit einem Stößel. Füge die restlichen Zutaten hinzu und rühre um.

Mit einer Gurkenscheibe garnieren und genießen!

Hidden Passion (säuerlich)

  • 4 1/2 cl - Tambour Original Sodabi
  • 9 cl (2 Früchte) - Entsaftete Passionsfrucht
  • 1/2 Tasse - Eiswürfel
  • 2 Teelöffel - Zitronensaft
  • 2 Teelöffel - Einfacher Sirup

Wenn du ganze Früchte verwenden möchtest, gebe diese in ein Glas und zerdrücke sie mit einem Stößel, um den Saft aus den Kernen zu lösen. (Alternativ kannst du sie auch in einem Sieb zerdrücken, wenn du keine Kerne im Cocktail haben möchten). Füge die restlichen Zutaten hinzu und rühren um.

Mit einer Zitronenscheibe garnieren und genießen!

Hidden Passion

Tambour heiß genießen

Tambour Apple Toddy

Tambour Apple Toddy (süßlich)

  • 4 cl Tambour Original Sodabi
  • 1 Tasse heißer Apfelsaft
  • 1 Esslöffel Glühweingewürze
  • Ingwerscheiben (optional)

Glühweingewürze (und Ingwer, falls verwendet) zusammen mit dem Apfelsaft auf dem Herd zum kochen bringen bis zu 20 Minuten ziehen lassen. Tambour Original dazugeben und warm servieren oder abkühlen lassen und kalt servieren.

Mit Apfelscheiben, Zimtstange oder Zitronenspalte garnieren und genießen!

Specials

Andy's Blonde Angel - Eierlikör (süßlich)

  • 4 Eigelb
  • 125 g Puderzucker
  • 200 ml Kondensmilch
  • 1/2 Päckchen Vanillezucker
  • 14 cl Tambour Original Sodabi

Eigelb, Vanillezucker schaumig schlagen, Puderzucker unterrühren und die Kondensmilch dazugeben. Den Tambour unterrühren. Im Wasserbad langsam erhitzen, dabei immer wieder umrühren. Bis es schön dickflüssig ist. Nicht kochen lassen.

Noch warm in Flaschen abfüllen und ggf. mit Milch oder Tambour Original Sodabi verdünnen.

Ergibt 0,75 l.

Produkte